top of page

Innen, außen, dazwischen – Gemeinsame Räume von Körpern und Kunstwerken

Interaktiver Workshop


Wie verändert sich ein Raum, wenn ich ganz bewusst alle meine Sinne nutze?


Wie können Kunstwerke und Menschen in Kontakt treten?


Wie kann ich ganz bewusst Teil eines (Museen-)Raums werden?




Gemeinsam verhandeln wir neue und kreative Wege, um unsere Umgebung zu erkunden und aktiv mitzugestalten. Wir erforschen, wie abstrakte Kunst mit Bewegung zusammenhängt und wie wir einen Austausch zwischen uns selbst, Kunstobjekten sowie dem Raum, den wir mit anderen Menschen und Kunstwerken teilen, eröffnen können.





Comments


bottom of page